mNT Martin Häberli
Landmaschinen Sigrist
CH-3207 Golaten

Tel   ++41 (0) 31 7555840
Fax  ++41 (0) 31 7556840

Home
Projekte

info@mnt-notill.ch

 

Unter dem Namen mNT-NoTill  werden Produkte und Verfahren  im Bereich der  Mulchsaaten (Minimum Tillage) und Direktsaat (Zero Tillage/No Tillage) auf den Markt gebracht. Die von mir in aufwendiger Entwicklungsarbeit auf dem eigenen Betrieb entstandenen Verfahren und Geräte können so auch von anderen genutzt werden.

 Eingebettet in individueller vor Ort Beratung ist es auch Ihnen möglich, auf dieses Anbausystem umzusteigen. Die naturnahen Verfahren erlauben,  bei längerfristig höherem Ertragspotenzial, Arbeitszeitersparnis von über 70%, Zugkraft- und somit auch Kraftstoffeinsparungen von über 60% und eine weit geringere Kapitalbindung für  Ihren Betrieb. 

Die Entwicklung und Praxiserprobung erfolgen in der Schweiz auf dem eigenen Betrieb und so ist garantiert, dass nur ausgereifte Produkte in den Verkauf gelangen.

Jährliches Zusammenkommen der interessierten  Praktiker erlauben den Wissensaustausch und die Weiterentwicklung der Systeme.

Trainingsseminare für Entwicklungshelfer und Berater werden auf Wunsch durchgeführt. Die in verschiedenen Entwicklungsprojekten ein gesetzten Maschinen und die Zusammenarbeit erweisen sich als sehr erfolgreich.

Der Bau und der Vertrieb wird kann von den jeweiligen Partner der entsprechenden Länder gemacht. Grundmaschinen können aber auch hier in der Schweiz bestellt werden.

Den Betriebsleitern steht offen,  sich unter fachkundiger Mithilfe unserer Berater die Geräte selber zu bauen oder die kompletten Maschinen zu kaufen. Gerne unterstützen wir Sie mit individueller Beratung vor Ort in Ihren Bestreben zu einer nachhaltigen Landwirtschaft.

Mit der Firma Landmaschinen Sigrist in Golaten haben wir in der Schweiz eine kompetente  Vertretung gefunden. Dank der flexiblen und kompetenten Arbeit sind ausser der Standard -  Produkte natürlich auch kundenspezifische Lösungen möglich.